Neues Material - ForceField (V2.0)

Zusammenfassung

Das neue Material namens ForceField (Schutzschild) ist nun auf allen Plattformen verfügbar und unterstützt normale Part s, CSG s (Unions), MeshParts , etc.

Was ist neu?

Enum.Material.ForceField aktiviert das Schutzschild und seine entsprechende Verhalten für die ausgewählten Objekte. Es hat vier Hauptfeatures:

  1. Fresnel-getriebene Transparenz (und Tiefe, sofern unterstützt), welche das Schutzschild in der Nähe von Kanten sichtbar macht.

    *

  2. Vertex (Eckpunkt)-Alpha-getriebene Umrisse, die selbst bei glatten Schutzschildern einen Umriss ermöglichen. Diese ständige Transparenz wird durch den Alpha-Kanal der Vertexfarbe bestimmt, wobei 1 keine Farbe und 0 eine volle Farbe ist.

  3. Das Färben von Vertices funktioniert wie bei jedem anderen Material.

  4. Animationen für (vorläufig) mesh-basierte Parts mit Texturen. Der rote Farbkanal bestimmt die Transparenz des Schutzschildes (es gibt zurzeit eine Art Schiebefenster an sichtbaren Werten). Der Alpha-Kanal bestimmt, wie sichtbar das Muster ist.

Das Material ist nun seit geräumiger Zeit verfügbar, jedoch hatten wir keine Ankündigungen gemacht um zu sehen, was für Nutzen es gibt und welche möglichen Verbesserungen wir tätigen können. Nach genauerem Durchlesen des Feedbacks wurde uns klar, dass einige Änderungen nötig waren um die bestmögliche Erfahrung bieten zu können sowie auch die meisten Nutzen abzudecken. Es gibt nun zwei Hauptunterschiede zu der ursprünglichen Veröffentlichung. Der erste Unterschied ist die ständige Transparenz. Sie wurde ursprünglich von dem roten Farbkanal der Vertexfarbe bestimmt, und der Wert 0 bedeutete volle Transparenz und 1 keine Transparenz. Das ganze wird nun von dem Alphakanal gesteuert, und 0 bedeutet nicht transparent, während 1 transparent bedeutet. Das ermöglicht es, bestehende Meshes zu benutzen ohne maßgeschneiderte Vertexfarben zu benutzen. Die andere Änderung ist, dass die RGB-Farbkanäle die Schutzschilde nun färben, wie bei anderen Materialien auch. Das heißt, dass unter Umständen bestehende Schutzschilde kaputt aussehen, jedoch sahen wir diese Änderungen als nötig an, um die bestmögliche Erfahrung liefern zu können.

Viel Spaß beim Experimentieren mit dem neuen Feature! :slight_smile:

Ursprüngliches Thema: New material - ForceField (v2.0)

3 Likes

Interessant… ich werde damit mal etwas rum experimentieren :smiley: